IMG_5084_7x4666 seminar kio 7x4666 IMG_8896_7x4666

Grundannahmen


Die folgenden Grundannahmen bilden die Basis unseres professionellen Handelns:

Teilnehmerorientierung
Wir wollen die Potentiale eines jeden Einzelnen fördern und Situationen schaffen, in denen man voneinander lernen kann.
Maßgeschneiderte Angebote nach dem individuellen Bedarf (einer Gruppe) sind uns ein besonderes Anliegen.

Eigene Erfahrungen bilden die Grundlage für nachhaltiges Lernen Wir bieten Lernerlebnisse statt grauer Theorie – weil Menschen durch eine Vortrag allein nicht mutiger werden.

Jeder Mensch ist Experte für sich selbst Wir geben Impulse, stellen ungewohnte Fragen, bieten neue Erlebnisse, erweitern den Blickwinkel. Die passenden Antworten finden unsere Teilnehmer selbst.

Neue und überraschende Erlebnisse „stören“ gewohnte Abläufe. Irritationen sind elementare Voraussetzung um zu lernen Wir überraschen mit ungewohnten Aufgaben und neuen Situationen.

Spaß als Lernbeschleuniger Mit spielerischen Elementen und herausfordernden Aufgaben schaffen wir optimale Bedingungen für leichtes, schnelles Lernen und persönliche Entwicklung.

Menschen sind immer Teil eines Systems Wir denken in Beziehungen und lenken die Aufmerksamkeit auf das, was zwischen Menschen passiert.

Sicherheit
Als professioneller Anbieter im Outdoorbereich liegt uns die Sicherheit unserer Teilnehmer besonders am Herzen.
Unser
Sicherheitskonzept umfasst deshalb folgende Faktoren:

Freiwilligkeit: alle Aktivitäten sind so gestaltet, dass sich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer frei entscheiden kann, ob er oder sie teilnimmt.

Anpassung: Die Anforderungen werden den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst.

Trainerqualifikationen: Alle Trainerinnen und Trainer haben anerkannte Qualifikationen und langjährige Erfahrung. Regelmäßige Fortbildungen zu sicherheitsrelevanten Themen garantieren Know How auf neuestem Stand.



Impressum